TECH-ARROW auf der Microsoft WPC 2016

TECH-ARROW auf der Microsoft WPC 2016

Microsoft organisiert jeden Sommer eines der größten Events der IT-Welt, ein Meeting für all seine Partner aus der ganzen Welt. Dieses Jahr fand die Worldwide Partner Conference (WPC) in der schönen Stadt Toronto in Kanada statt. Die Konferenz hilft Partnern in vielerlei Hinsicht, ihre Strategien für das nächste Jahr zu planen, gewährt Einblicke in Microsofts Pläne und die neuesten Entwicklungen und sie bringt Unternehmen zusammen, um neue Verbindungen herzustellen, die benötigt werden, um künftige Geschäfte zu generieren. Diese Partnerschaften sind wichtig, um Kundenergebnisse von Weltklasse liefern zu können.

In diesem Jahr hat auch das slowakische Unternehmen TECH-ARROW, a.s. an dieser Konferenz teilgenommen. Sie haben vielleicht noch nicht von TECH-ARROW gehört, aber diese junge Firma hat sich in den letzten Jahren eine beachtliche Präsenz im Bereich der IT-Unternehmen aufgebaut. Das Produktportfolio der nächsten Generation des Informationsmanagements, Archivierungs-, Verarbeitungs- und Migrations-Produkte haben dem Unternehmen das Vertrauen von Hunderten von Kunden aus verschiedenen Branchen rund um den Globus eingebracht, viele von ihnen in der Fortune Global 500 gelistet.

Wie haben sie das innerhalb so kurzer Zeit geschafft? Das Kernteam des Unternehmens besteht aus IT-Profis, die seit über einem Jahrzehnt in freundschaftlicher Atmosphäre zusammen arbeiten. Jeder einzelne ist ein Experte in der Welt des Informationsmanagements und der Archivierung, wie beispielsweise Emails, Dateien und Dokumente.

2013-03-01_Tech-Arrow_Business_portraits-11-2

Das TECH-ARROW Team


Ihre neuen Produkte, contentACCESS – Informationsmanagement und Archiv, contentGATE – Datenmigration und officeGATE – Produktivität und Effektivität für Outlook, konzentrieren sich auf O365, Exchange, Windows-Server, Sharepoint und andere Drittquellen, und sind in einigen Aspekten der Konkurrenz bereits voraus.

Sie haben es auch geschafft, die erste und einzige einheitliche Plattform für Informationsmanagement, mycompanyarchive.com, zu kreieren, die über MS Azure und mit einer engen Integration von O365 betrieben wird.

Der primäre Fokus der Plattform ist, vor allem Office 365 Kunden zu dienen, ihnen dabei zu helfen, ein gemeinsames Repository für alle Unternehmensdaten zu erstellen und den Endnutzern einen einheitlichen Zugang zu ihren Emails und Dateien zu gewähren. Die breite Palette an Tools für Mobilgeräte, MS Outlook und Webseiten kann die Produktivität sehr stark steigern, was das Tagesgeschäft sowohl für Administratoren als auch für Nutzer effektiver macht.

Wir haben den CEO von TECH-ARROW, Jozef Végh, nach seinen Eindrücken von der WPC und den Plänen für die nahe Zukunft befragt.

– Hallo, Jozef! Willkommen zurück in der Slowakei! Also, wie war Ihre Reise nach Übersee, wie hat Ihnen die diesjährige World Partner Conference gefallen? War es das erste Mal, dass Sie an einer WPC teilgenommen haben?

– Hallo! Danke der Nachfrage. Ich habe genau genommen in den letzten Jahren an einigen Microsoft Events teilgenommen, aber es war das erste Mal, dass wie unter der Flagge von TECH-ARROW hier waren. Ich kann Ihnen nur Positives berichten. Es ist erstaunlich, wie Microsoft all die Menschen aus der ganzen Welt zusammenbringt und ihnen nicht nur verrät, was im nächsten Jahr passieren wird, sondern den Partnern auch großartige Möglichkeiten gibt, einander kennenzulernen. Viele Partnerschaften sind auf dieser Veranstaltung entstanden.

– Konnten Sie auch ein paar Partner finden?

– Sicher, wir haben die Zusammenarbeit mit Unternehmen aus der ganzen Welt schon begonnen, von den USA bis Armenien. Die Woche nach der WPC war gefüllt mit Produktdemos, Diskussionen und der Erstellung von Business-Plänen.

2013-03-01_Tech-Arrow_Business_portraits-27
Jozef Végh, CEO

– Wie sind Ihre Produkte angekommen?

– Es hat mich stolz gemacht und mich in der Überzeugung gestärkt, dass wir die richtige Software bauen. Wir hier bei TECH-ARROW denken nicht in Technologien, Hardware und Software. Im Mittelpunkt unserer Aufmerksamkeit steht der Kunde, der tägliche Gebrauch. Wir wollen nicht Software verkaufen, die die Leute letztendlich nicht benutzen, wir bieten Lösungen, die Unternehmen dabei helfen, produktiver und effektiver in ihrem Kerngeschäft zu werden. Die meisten Menschen denken bei IT immer noch an „etwas Schlechtes und Teures, aber Notwendiges“ und wir wollen diesen Stereotyp ändern, indem wir ihnen zeigen, wie unsere Produkte ihre Arbeit einfacher macht … Es ist noch nicht einmal teuer! Abgesehen von der klassischen Per-Server und Per-Seat lizensierten Archivierung bieten wir jetzt auch Dienstleistungen mit Basis auf einem monatlichen Abo an. Und wir sind in der Cloud bei MS Azure!

– Was sind Ihre Pläne für das nächste Jahr? Werden wir TECH-ARROW bei der WPC im nächsten Jahr treffen?

– Wir werden unsere Marktpräsenz in der ganzen Welt stärken. TECH-ARROW ist bereits auf 3 Kontinenten vertreten, warum nicht 6 daraus machen? Das Unternehmen wächst, die Produkte sind großartig und gut gestaltet, wir haben alles, um unsere Ziele zu erreichen. Unser Ziel ist einfach: so viele produktive Partner wie möglich an Bord holen. Wir motivieren unsere Partner mit verschiedenen Optionen für die Zusammenarbeit, haben Programme für Wiederverkäufer, Systemintegratoren und andere ISVs. Unser Portfolio wird auch weiter wachsen. contentACCESS, unser Flaggschiff-Produkt, wird noch mehr zum Mittelpunkt des IT-Systems eines Unternehmens werden, und nicht nur Informationsmanagement und Archivierungsdienste bieten, die mit Gesetzen und internen Vorschriften konform sind, sondern auch alle anderen Systeme verbinden, von SAP über Dateifreigabe bis zu MS SharePoint, MS Dynamics und andere.

– Sie konzentrieren sich auf das Informationsmanagement. Das ist ein ziemlich breites Themengebiet. Worin liegt der Nutzen für den Endkunden?

– Nun, ich stimme zu, dass Informationsmanagement in vielen Fällen ein sehr breites Themengebiet ist und es kann für den Kunden schwierig sein, seinen konkreten Anwendungsfall zu finden. Deswegen ändern wir den Ansatz, indem wir uns zum Beispiel auf reale Anwendungsfälle konzentrieren, die bei der täglichen Arbeit helfen können. File-Sharing-Technologien, beispielsweise, gibt es schon seit einem Jahrzehnt, aber die Leute senden immer noch große Anhänge. Mit unserer Technologie vereinfachen wir den Prozess der Informationsübertragung mithilfe von Sharing, das direkt in O365 integriert ist. Ein weiteres Problem ist, wie man wissen kann, ob jemand es gelesen hat und wie man sicherstellt, dass das geteilte Dokument ungültig wird und nicht mehr verfügbar ist? Wir haben eine Antwort darauf. Und letztlich verbringt ein Informationsarbeiter seine Zeit damit, einfache Emails zu beantworten, indem er Information aus verschiedenen Datensilos zusammensucht. Unsere Outlook-Integration officeGATE hilft uns, die Antwort zu finden, ohne Outlook zu verlassen und hilft dem Informationsarbeiter, konzentriert zu bleiben und produktiver zu sein.

– Vielen Dank für das Interview und ich wünsche Ihnen alles Gute für die Erreichung Ihrer Ziele!

– Vielen Dank!

techarrow_ 724x146_png